Buchansicht

Zurück zur Suche

 

Mitglieder-Informationen

Cover
Kennzahl
D3192
Buchtitel
Mord auf der Trabrennbahn
Vorname
Beate
Nachname
Maly
Lesealter
Seitenanzahl
240
Kurztext
Ernestine Kirsch und Anton Böck, Bd. 7 Frühling 1925: Ernestine und Anton besuchen gern und regelmäßig die Wiener Trabrennbahn in der Krieau. Sie liebt die flirrende Stimmung, den Nervenkitzel beim Wetten und das illustre Publikum. Er begeistert sich mehr für die Jause in der Meierei. Als es während eines Rennens zu einem tragischen Unfall kommt, der tödlich endet, ist Ernestines Neugier geweckt. Für ihren Geschmack profitieren deutlich zu viele Menschen vom Tod des angeblich Verunglückten ...
Sachgruppe
Roman
Stichwörter
Krimi, hiatorisch, Wien
Erscheinungsdatum
Auflage
Verlagsort
Köln
Verlag
emons
Jahr
2022
ISBN
978-3-7408-1585-1

Zurück zur Suche