LIMA

Seit dem Frühjahr 2017 findet in unserer Pfarre zweimal jährlich ein LIMA – Kurs statt. „LIMA“ steht für „Lebensqualität im Alter“ und umfasst Gedächtnis-, Mobilitäts- und Kompetenztraining sowie Gespräche über Sinn- und Lebensfragen. Ein Kurs besteht aus 10 Einheiten zu je 90 Minuten, einmal wöchentlich. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10, die Höchstteilnehmerzahl 15 Personen. Arbeitsmaterial – auch für zu Hause – wird zur Verfügung gestellt.

Hier einige Rückmeldungen von Teilnehmern:

„Konnte meine Stärken und Schwächen herausfinden“ – „Vielseitig, unterhaltsam und lustbetont“ –„Man muss sich seiner Schwächen nicht schämen“ – „Jeder kann selbst entscheiden, was er mitmacht“ –„Wir haben einander besser kennen und verstehen gelernt“.

Im Frühjahr 2020 wird kein Lima Kurs stattfinden – im Herbst 2020 ist wieder ein Kurs jeden Freitag von 9:30 bis 11:00 Uhr geplant.

 

Kontakt:

Berenike Saxinger

harald.saxinger@chello.at