Ministranten

Wir Ministranten haben in den Messen in Maria Lourdes zahlreiche Aufgaben, wie zum Beispiel: Kelche tragen, Gabenbereitung, die Woki-Kinder in der Krypta abzuholen, bei der Kollekte zu sammeln und noch vieles mehr.

Abgesehen von den Messen treffen wir uns jeden Freitag (außer in den Ferien) im Pfarrheim. Von 17:00 Uhr -18:00 Uhr findet eine Ministunde für alle Minis statt, danach von 18:00 Uhr -19:00 Uhr eine Stunde für unsere „großen Minis“ ab 13 Jahren. In den Stunden spielen wir gerne gemeinsam im Miniraum und im Garten, üben aber auch das Ministrieren.

Neben diesen wöchentlichen Treffen gibt es außerdem immer wieder „besondere Events“. Hier einige Beispiele: Miniwallfahrt nach Klosterneuburg im November, Übernachtung in der Pfarre, Eis essen, Ausflug am Ende des Schuljahrs, Bowling,…

Das Highlight des Jahres ist für uns DAS MINILAGER, das wir eine Woche lang gemeinsam in einem Selbstversorgerhaus in der Steiermark verbringen. Wir kochen selbst, spielen Fußball und viele andere Spiele, schwimmen im See, singen, machen Ausflüge, bekommen Besuch von Pater Thomas, uvm. Das Minilager ist eine wunderbare Gelegenheit für uns als Gemeinschaft noch mehr zusammenzuwachsen und eine unvergessliche Zeit miteinander zu verbringen!

Wir sind stolz auf unsere bunt gemischte Minigruppe und legen viel Wert darauf, dass jede und jeder sich bei uns wohl fühlt!

Über neue Ministranten freuen wir uns immer! Schau doch einfach in einer unserer Ministunden vorbei!

 

Kontakt

Alexandra Posch

alexandra_posch@hotmail.com

Veronika Ritter

vero.ritter@gmx.at